Gehe zu:
Desktop >> Bibliothek >> Geschichte

Geschichtliche Daten

Datum
Aktion
753 v. Chr Legendäres Gründungsdatum der Stadt Rom
264 v. Chr Ausbruch des ersten Punischen Krieges - Rom gegen Karthago - Karthago verliert
218 v. Chr Ausbruch des zweiten Punischen Krieges - Karthago verliert abermals
149 v. Chr Rom erklärt den geschwächten Puniern den Krieg (dritter Punischer Krieg), Karthago wird völlig vernichtet.
13. Juli 100 v. Chr Gaius Julius Cäsar wird in Rom geboren
15. März 44 v. Chr Gaius Julius Cäsar wird ermordet
1492 Kolumbus entdeckt Amerika. Möglicherweise wurde das Neuland aber schon früher von Leif Eriksson entdeckt.
1. November 1512 Die von Michelangelo gestaltete Deckenfresken der Sixtinischen Kapelle werden enthüllt.
1517 Martin Luthers Reformationen (95 Thesen)
1521 Reichstag zu Worms: Luther soll seine Aussagen widerrufen
1529 1. Türkenbelagerung in Österreich. Osmanen versuchen sich auszubreiten
1555 Augsburger Religionsfriede: Anerkennung der lutherischen Reichsstände
1565 James Watt baut die erste direkt wirkende Dampfmaschine
23. Mai 1618 Prager Fenstersturz: Zwei kaiserlich-katholische Ratsherren wurden in Prag aus dem Fenster geworfen. Beginn des Dreißigjährigen Krieges.
16. Dezember 1773 Boston Tea Party: Amerikaner stürmten britische Handelsschiffe um gegen eine Teesteuer zu protestieren.
4. Juli 1776 Amerikanische Unabhängigkeitserklärung
1740 - 1780 Maria Theresia regiert in Österreich. Sie führt unter anderem eine Heeres- und Schulreform durch
14. Juli 1789 Französische Revolution (Sturm auf die Bastille)
18. Mai 1804 Napoleon krönt sich selbst zum Kaiser der Franzosen.
10. November 1799 Napoleon wird Erster Konsul (für 10 Jahre)
1813 Napoleon verliert die Schlacht in Leipzig und wird auf die Insel Elba verbannt.
1814 / 1815 Wiener Kongress: Neuordnung Europas mit besonderer Mitwirkung von Metternich
1815 Napoleon kehrt von Elba zurück, stellt ein Heer auf, verliert aber in Waterloo. Verbannung Napoleons auf St. Helena
1848 Völkerfrühling: Es kommt zu Aufständen in zahlreichen Gebieten der Habsburger Monarchie
25. April 1859 Spatenstich für den Suezkanal
1861-1865 Der Sezessionskrieg in den USA beginnt: Die Südstaaten wollen von den Nordstaaten aufgrund von Sklaverei und unerträglichen Zuständen unabhängig werden.
1867 Habsburger: Ausgleich mit Ungarn: Ungarn bekommt mehr Gleichberechtigung in Bezug zu Österreich (z.B.: eigenes Parlament)
5. Juni 1876 Der Ingenieur und Maschinenfabrikant Nicolaus August Otto meldet einen neunen Motor, den "Ottomotor" zum Patent an.
1876 Der Schotte Alexander Graham Bell patentiert das erste Telefon
14. März 1879 Albert Einstein wird in Ulm (Deutschland) geboren
1889 Der französischer Ingenieur Alexandre Gustave Eiffel stellt den Eiffelturm fertig.
1896 Erste Olympischen Spiele der Neuzeit
2. Juli 1900 Ferdinand Graf von Zeppelin startet sein Luftschiff LZ1 vom Bodensee.
10. Dezember 1901 Der Nobelpreis wird das erste Mal verliehen
20. September 1904 Wilbur und Orville Wright gelingt der erste motorisierte Flug der Geschichte mit Ihrem Flugzeug Flyer 2
3. Oktober 1906 Das Notsignal SOS (Save our souls) wird eingeführt. Am 10. Juni 1909 wird es das erste mal verwendet
1915 Albert Einstein veröffentlicht die Relativitätstheorie
1907 Ende des Kurienwahlrecht in Österreich, alle freien Männer dürfen wählen
28. Juni 1914 Attentat auf den Habsburger Franz Ferdinand (Neffe von Franz Joseph I) in Serbien.
28. Juli 1914 Österreich erklärt Serbien den Krieg, Erster Weltkrieg beginnt
24. Oktober 1917 Sturm auf Sitz der Regierung in Russland, Kerenski flieht, Russische Revolution (Oktoberrevolution)
25. Oktober 1917 Ende des 1. Weltkrieges in Russland
1918 Einführung des Wahlrechts für Frauen in Österreich
3. November 1918 Ende des 1. Weltkrieges in Österreich
11. November.1918 Karl 1 verzichtet auf jeden Anteil an den Staatsgeschäften, Österreich wird eine Republik.
1919 Friedensvertrag von Saint Germain beschlossen (für Österreich)
1919 Gründung des Völkerbundes (Vorform der UNO) von Präsident Wilson
4. November 1922 Der englische Archäologe Howard Carter entdeckt das Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun
12. Dezember 1924 Einführung des Schillings in Österreich
1924 Lenin stirbt, sein Nachfolger wird Stalin (bis 1953)
15.7.1927 In Österreich wird der Justizpalast in Flammen gesteckt. Die Kommunisten werden von der Nationalsozialisten Partei dafür verantwortlich gemacht.
28. September 1928 Der britische Bakteriologe Alexander Fleming entdeckt, dass in verunreinigten Erregerkulturen der Schimmelpilz Penicillium notatum eine antibakterielle Wirkung erzeugt hatte. Es dauerte jedoch bis 1942, bis das Medikament Penicillin, das erste Antibiotikum, hergestellt wurde.
25. Oktober 1929 Schwarzer Freitag (Börsencrash, Pleite an der Wall Street)
1930 Erste Fußball-WM in Uruguay. Uruguay gewann im Finale 4:2 gegen Argentinien.
1932 NSDAP wird stärkste Partei in Deutschland.
Mai 1932 Engelbert Dollfuß führt in Österreich einen Staatsstreich durch, verbietet Parteien und löst das Parlament auf.
30. Jänner 1933 Hindenburg ernennt Hitler zum Reichskanzler
Februar 1934 Bürgerkrieg in Österreich (Sozialdemokraten gegen Exekutive)
25. Juli 1934 Bürgerkrieg in Österreich (Sozialdemokraten gegen Exekutive)
1934 Hindenburg stirbt. Hitler folgt ihm nach.
1938 Arthur Seyß Inquart (Nationalsozialist) wird Innenminister in Österreich.
12. März 1938 Einmarsch Hitlers in Österreich
15. März 1938 Hitler erklärt den Eintritt Österreichs in das Deutsche Reich
1. September 1939 Hitler greift Polen an und provoziert so das Eingreifen von Frankreich und England, Beginn des Zweiten Weltkrieges (2. Weltkrieg)
10. Mai 1940 Hitler beginnt die Westoffensive gegen Luxemburg, Belgien, Frankreich, Niederlande
22. Juni 1941 Deutsche Truppen greifen die Sowjetunion ohne Kriegserklärung an
7. Dezember 1941 Japan greift den US- Flottenstützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii an
31. Jänner 1943 Größte Niederlage der Deutsche Wehrmacht in der Sowjetunion in Stalingrad
20. Juli 1944 Attentatversuch des Widerstandkämpfers Graf Schenk von Stauffenberg. Die Aktion im Führerquartier "Wolfschanze" schlägt fehl.
2. Mai 1945 Berlin kapituliert, der Zweite Weltkrieg war für Deutschland verloren
6. August 1945 Abwurf der US-Atombombe über Hiroshima.
9. August 1945 Abwurf der US-Atombombe über Nagasaki. Die Sowjets erklären Japan den Krieg.
2. September 1945 Japan kapituliert, der Zweite Weltkrieg war mit einer schrecklichen Bilanz von 55 Millionen Vermissten oder Toten zu Ende.
1946 - 1989 Wettrüsten zwischen UdSSR und USA (Kalter Krieg)
1946 - 1975 Vietnamkrieg
14. Mai 1948 Ben Gurion erklärt die Gründung des Staates Israel. Noch in der Gründungsnacht wird das junge Land auf die Probe gestellt: Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien, Libanon, Irak und Syrien erklären Israel den Krieg.
1951 Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS)
28. August 1963 Martin Luther King macht mit seiner famosen Rede unter dem Titel "I have a dream" auf Diskriminierung und Rassenhetze aufmerksam.
22. November 1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy bei einer Fahrt durch Dallas erschossen. Der Fall ist bis heute nicht geklärt.
1968 Erste Fußball EM veranstaltet.
20.7. 1969 Erste Mondlandung durch das Amerikanische Raumfahrzeug Apollo 11 mit Edwin Aldrin, Neil Armstrong und M. Collins
1980-1988 Erster Golfkrieg: Irak erklärt dem Iran den Krieg. Saudi-Arabien, Kuwait sowie USA, Frankreich und Großbritannien unterstützten den Irak. Im August 1988 endete der Krieg durch einen von der UN vermittelten Waffenstillstand.
1981 Anschlag auf Papst Johannes Paul den Zweiten. Der Papst verzeiht seinem Attentäter
9. November 1898 Öffnung Berliner Mauer, die seit 1962 die DDR von der BRD abgegrenzt hatte.
1991 Zweiter Golfkrieg: Der Irak besetzte Kuwait worauf die USA schützend eingriff. Der Krieg endete am nur knapp 2 Monate später mit der Niederlage des Irak
11. September 2001 Anschlag des Terrornetzwerks Al Kaida in New York. Mehr Informationen
20. März 2003 Die Alliierten (darunter die USA, England, Australien) erklären dem Irak unter Saddam Hussein den Krieg.